Das EOW-Gelände

Flächennutzungsplan

Im gültigen Flächennutzungsplan ist das Grundstück des EOW-Geländes als Fläche für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Boden, Natur und Landschaft ausgewiesen.

Bild oben: Flächennutzungsplan (Ausschnitt)
(Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.)

Im Planausschnitt des Beiplan 34 ist erkennbar, daß das Grundstück in der Kaltluftschneise liegt, „Flächen höchster klimatischer Empfindlichkeiten und mit größter Bedeutung für die Belüftung des Weimarer Beckens“

Ausschnitt aus dem Ventilationsplan

Hier ist der gesamte Beiplan 34 – Ventilationsplan zum Flächennutzungsplan einsehbar.